Ursis musikalischer Werdegang


1982 - 1995

 

 

1983 - 1995

1995 - 2002  

2002 - 2004

Herbst 2010

Januar 2013

2015

seit 2017

 

 

1984 - 1990

2008 / 2012

Januar 2015

 

 

1983 - 1995

1986 - 1993

1988 - 1990

1993 - 2003

Januar 2015

 

  

1993 - 1995

seit 2000

2001 - 2012 

2007 - 2009

2015 - 2018

 

 

2005 - 2010

seit 2014

 

Unterricht an der Musikschule Zug (Blockflöte, Chor, Cello, Piano, Orchester)

 

Chor/Stimmbildung:

Kinder- und später Jugendchor der Stadt Zug

Mitglied, Chorassistentin und Solistin beim Gospelchor Zug

Gesangsunterricht bei Barbara Koch und Susanne Widmer

Belting-Workshop bei Jasmin Schmid 

Mitglied des A cappella Ensembles für die 10. A capella night Zürich

Stimmbildung in der Gesangstechnik CVT bei Judith Biedermann

Mitglied des A-Cappella Pop Choir

 

Piano:

Klavierunterricht bei Madeleine Hoppe-Nussbaumer 

Begleitung für Daniel Rohr und Irène Straub an den Video-Filmtagen von Beat Hebeisen in Mettmenstetten

Begleitung für Philipp Galizia, Susan Orus und Rolf Sommer beim Klanghotel Rössli 2015

 

Cello:

Cellounterricht bei Robert Zemp 

Schüler- und später Jugendorchester der Stadt Zug

Celloensemble bei Robert Zemp

Cellistin beim Orchesterverein Cham-Hünenberg

Cello-Duo beim Klanghotel Rössli 2015

 

Kleinformationen/Bands:

Cellistin bei der Band back to the roots

regelmässige Auftritte mit Nadja Kotz als just nau (Gesang, Piano)

Mitglied des A cappella-Quartettes a’pella four und Arrangeurin der meisten Songs

Mitglied der Projektband cut one cello (Cello, Piano, Gesang)

Mitglied der Band Headline (Piano, Gesang)

 

Musikalische Leitung:

Leiterin/Dirigentin dreier Gospelchorprojekte in Küssnacht a. R.

Musikalische Leitung des Projektes Klanghotel Rössli in Mettmenstetten (inkl. Gesang, Piano, Cello, arrangieren)u. a. mit Masha Dimitri, Philipp Galizia, Hanna Scheuring, Remo Fein, Galateaquartett, 

Rolf Sommer, Marco Zappa, Susan Orus, Bruno Spörri, Baccalà Clowns, Martha Kröger, Sina, Adrian Stern, Frölein Da Capo, Anna Känzig, Sylphe Heckendorn, Dominik Muheim, Chrigi Roffler, Anna Kuch ...

 

siehe auch Ursi's eigene Homepage